Essen packt an!

Warm durch die Nacht - Tourbericht 02.01.2021 (Sebastian und Elena)

Auch im neuen Jahr geht es weiter mit „Warm durch die Nacht“ und wir waren an diesem Samstag zum ersten Mal mit dabei.
Gegen 17 Uhr waren wir an der Garage, wo Pascal schon mit ersten Helfern die gespendeten Lebensmittel sortiert hat. Wir wurden herzlich begrüßt und direkt in die Tätigkeiten mit eingebunden. Es kamen noch weitere Helfer hinzu, teilweise mit und teilweise ohne Erfahrung. So hat sich eine sehr sympathische Gruppe gebildet.
Es waren dieses Mal so viele Spenden, dass wir alle vorhandenen Bollerwagen kopfhoch mit Obst, Gemüse, Brot, Joghurt und Aufschnitt beladen haben.
In dem Fahrrad gab es Currywurst und später noch einen Eintopf mit Gans. Currywurst geht immer, das wissen wir alle. Und doch

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 29.12.2020 (Fredi)

Feierabend für viele. Für andere nur ein Anfang.
Um kurz vor 17:00 ging es mit der Vorbereitung los. Wasser aufwärmen für Kaffee, Tee und Suppe, Obst und Gemüse aussortieren. Dazu gute Laune und Liebe für unsere Mitmenschen und fertig waren wir für die kalte Nacht.
Wir sind sehr dankbar für die leckere Brote und Brötchen von Bäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick und die Spenden von EDEKA Abaza Kray. Und lieben Dank an Apri und Sven, die alles zu uns gebracht haben.
Für die von Betty mitgebrachten, verschiedene Sorten von Obst und Gemüse müssen wir uns bei REWE Stilleke bedanken. Die wundervolle

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 26.12.2020 (Ricarda & Betty)

Dieses Mal gibt es 2 Berichte aus ganz verschiedenen Blickwinkeln.
Ricarda
Kurzbericht von mir als Neuling
Um 17:00 trafen wir auf die gut beleuchtete Garage und fanden bereits emsig räumende Leute vor: Evelyn, als Chefin vom Dienst, und einige Helfer, die sich untereinander kannten. Wir wurden nett aufgenommen und in die Ablauflogistik eingeführt.
Dann traf ein Fahrzeug ein, das später mit David die knallroten Geschenkbeutel transportierte. Eine Spende, freundlich von der

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht Heiligabend 2020 (David)

Mal eine außerplanmäßige Tour zum Heiligen Abend.
Meine Tochter und ich sind um 17 Uhr an der Garage angekommen, da waren schon ein paar Leute vor Ort und haben angefangen, alles  für die Tour vor zubereiten. Ich bin so froh und dankbar, dass alles so super geklappt hat und bin jedem einzelnen dankbar für die Hilfe es umzusetzen.
Es waren mit dabei Pascal, Arek, Marie, Meral, Evelyn, Roland, Sarah und meine Wenigkeit.
Das leckere, warme Essen kam vom Gasthaus Zum Brenner. Super lieben Dank, unsere Gäste fanden es spitze.
Dann ein ganz liebes Dankeschön an Bäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick für Brötchen, Plätzchen, Lebkuchenmänner und Weihnachtsmänner.
Einen super lieben Dank an Betty, dass sie für uns u. a. bei REWE Stilleke unterwegs war und

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 22.12.2020 (Karina)

Am Dienstag war ich zum zweiten Mal mit dem Team von Essen packt an unterwegs.
Dieses Mal war das Ziel nicht der Platz an der Kirche, sondern der Kopstadtplatz, da das Team von EPA von Amir, Line und Timo von Ruhrfeuer
mit ihrem Foodtruck unterstützt wurde. Deshalb gab statt Suppe Pommes mit Currywurst für die bedürftigen Menschen.
Zudem haben Apri und Sven Brötchen, Obst und Gemüse von Foodsharing Essen mitgebracht.
Sandra brachte außerdem noch einige Lebensmittel von Rewe Köster in Essen-Rellinghausen mit.
Das Team (Roland, Evelyn, Rebecca, David, Sven, Ulrike, Kim, Karina, Tim, Marcel und Pascal, der etwas später dazukam) hat an der Garage alles vorbereitet und ist dann mit den beladenen Bollerwagen Richtung Kopstadtplatz gelaufen, um für die Menschen da zu sein.

Dankeschön-Post vom 19.12.2020

... Auch an diesem Samstag starteten wir unsere Suppentour! Und damit gilt bei dieser Tour mein besonderer Dank:
Agnes von Foodsharing, die uns die Backwaren von Bäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick
 und die Spenden von REWE Stilleke
 brachte, die wir zu jeder Tour von dort bekommen. Stefanie brachte ebenfalls Spenden von dort. Ein ganz liebes Dankeschön dafür!
Andrea und Irma von den Foodsavern brachten uns die Spenden von Rewe Köster in Essen-Rellinghausen
, welche wir ebenfalls zu jeder Tour von ihnen erhalten. Vielen lieben Dank!
Gabi brachte uns das warme Essen von der Gapp's Event GmbH
. Es gab einen herrlich schmeckenden und duftenden Gemüseeintopf, wofür wir uns herzlich bedanken!
Des Weiteren gab es noch einen Schlafsack, Isomatte und Hygieneartikel aus dem Gapp's. Vielen vielen Dank!
Und auch für die Spenden an uns von Foodsharing Essen, die uns Gabi brachte, ein ganz liebes Dankeschön!
Christian brachte heute 4 Kartons mit Spenden von REWE Karnap, über die wir uns sehr freuten. Herzlichen Dank dafür!
All' unseren Helfern und Spendern möchten wir von Herzen Dank sagen, denn ohne die Spenden und die Mitarbeit und Hilfe eines jeden einzelnen von euch wäre das alles nicht möglich!
Vielen ❤ lichen Dank an ALLE, die uns mit so viel Herzblut unterstützen!
Bleibt gesund, eure Evelyn

Warm durch die Nacht - Tourbericht 15.12.2020 (Tim L.)

Am Samstag kam ich um 17.00 Uhr an der Garage an. David war schon da und schrieb die Dinge auf, die schon von Mona von Foodsharing Essen
gebracht worden waren. Es waren die Backwaren von Bäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick und die Spenden von REWE Stilleke, wie Obst, Gemüse, Backwaren, Milchprodukte und andere leckere Dinge, auf die sich die Bedürftigen jedes Mal freuen, wenn wir sie ihnen geben können. Ein Dank dafür!
Apri und Sven waren auch schon da und brachten noch weitere Dinge wie bestellte Kleidung und andere, von den Helfern bestellte, Dinge. Nach und nach trafen weiter Helfer/innen ein: Evelyn, Marcel, Ulrike, Reiner, Pascal, Sven und Apo.
Apri und Sven brachten Spekulatiusquark von Foodsharing. Außerdem brachte Kerstin von hausreichwein Fleischklößchen mit Soße, Reis und Chicken Nuggets.
Ich kontrollierte den Kaffee und Tee Trolley und machte das heiße Wasser fertig. In der Zeit war -wie  immer vor der Tour- das übliche

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 12.12.2020 (Evelyn)

Ich kam Samstag um 17.00 Uhr an der Garage an. David war schon da und schrieb die Dinge auf, die schon von Inga von Foodsharing gebracht worden waren.
Es waren die Backwaren von Bäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick und die Spenden von REWE Stilleke, wie Obst, Gemüse, Backwaren, Milchprodukte und andere leckere Dinge, auf die sich die Bedürftigen jedes Mal freuen, wenn wir sie ihnen geben können. Vielen Dank dafür! Auch an Inga für's Abholen und Bringen!
Ich half David beim Notieren, wobei -wie immer- nach und nach die Helfer/innen Reiner, Gül, Meral, Sabrina, Apo, Marcel, Pascal, Nina, Lulu und ihre Tochter erschienen.
Apri und Sven brachten herrlich duftenden Nudeleintopf mit Gemüse von PANs BEBOP mit, wobei einem bei dem Duft schon das Wasser im Munde zusammenlief. Auch dafür lieben Dank!
Rüdiger und Birgit kamen und brachten uns ebenfalls Spenden. Dafür vielen Dank an euch beide! Jörg, ein netter Foodsaver, brachte uns

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 08.12.2020 (Lisa)

Heute, am Dienstag den 8.12.20, waren Farina & ich das erste Mal als Helferinnen bei einer Tour dabei. Wir haben im Vorfeld in unserem Umfeld ordentlich Spenden eingesammelt und waren sehr erfreut, mit einem vollgestopften Auto an der Garage einzutreffen. Isomatten, Schlafsäcke, Rucksäcke, Wolldecken, Winterjacken & Hygieneartikel hatten wir an Board.


Wie immer, wenn man irgendwo neu eintrifft, fühlt man sich zunächst wie der ahnungslose Praktikant, der keine Ahnung hat, was er am besten machen kann. Aber das wurde uns schnell genommen, herzlich wurden wir empfangen und schnell wurde uns eine Aufgabe zugesprochen. Ärmel hoch, Maske auf und los.
Hygieneartikel wie Deo, Rasierer, Masken, Duschzeug usw. wurden in den Trolleys aufgefüllt. Obst & Gemüse nach Qualität geprüft und, wenn nötig, aussortiert. Milchprodukte, Brot, belegte Brötchen und für‘s Gemüt auch was Süßes wie Schokocroissants wurden sortiert und einzeln abgepackt.
Dies ist nur möglich durch Spender wie heute Abend: Foodsharing Essen, Haus ReichweinBäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick & REWE Stilleke. Wurst & Käse haben wir Rewe Köster in Essen-Rellinghausen und EDEKA Abaza Kray zu verdanken.
Zum Abendbrot gab es wie bei Muttern Hühnerfrikassee und Kaiserschmarrn, begleitet von Rotkohl-Reissalat, gespendet vom Haus Reichwein.
Besonders war heute, dass Nicole Richter uns als fleißige Helfer beim

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 05.12.2020 (Merle)

Am Samstag war ich zum ersten Mal bei „Warm durch die Nacht" dabei. Durch eine Freundin, die schon ein paar Mal dabei war, wurde ich darauf aufmerksam und gemeinsam haben wir das Team am Samstag unterstützen können.
Getroffen haben wir uns erst an der Garage, wo die anderen Helfer bereits fleißig die Lebensmittel etc. sortiert haben. Der Ablauf wurde kurz erklärt und gezeigt, wo wir noch mit anpacken können, und kurz darauf sind wir dann mit den gepackten Kisten, warmen Getränken und Hygieneartikeln zur Marktkirche gelaufen.
Dort konnten wir direkt mit der Verteilung starten. Gegen 19:30 haben wir gemeinsam noch eine Runde durch die Innenstadt bis zum Hauptbahnhof gedreht, um noch weiter auf die Möglichkeit zu einer warmen Suppe aufmerksam zu machen.
Nachdem um 21 Uhr alles verteilt war, haben wir zusammengepackt und sind gemeinsam zur Garage zurück.
Es war toll, das Team unterstützen zu können 

Das leckere, warme Essen kam diesmal von 200g Grill & Bar.
Herzlichen Dank für eure Unterstützung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.