Essen packt an!

Cola-Tour Bericht 14.8.2018 (Bianca)

Auch diese Woche startete die Cola-Tour um 17 Uhr mit den Vorbereitungen des Suppenfahrrads, des Hygienewagens und des Kaffee- & Süßigkeitenwagens an der Garage. Überrascht hat uns die hohe Anzahl an Helfern, die nach und nach eintrafen. Mit dabei waren Kira, Carsten, Kai, Robert, Markus, Bianca, Corinna, Christin, "Toxical Cat", Christiane und Heike.



Wir füllten die Wagen mit Hygieneartikeln, Kaffee, Tee und Süßigkeiten auf, bereiteten den Bollerwagen mit Getränken vor und wärmten das Essen auf, welches Carsten gebracht hatte. Es gab Bratkartoffeln und Hühnerfrikassee von Haus Reichwein Essen. Zusätzlich packten wir noch Poffertjes als Nachtisch ein.

Kurz vor 18 Uhr machten wir uns auf den Weg zu unserer ersten Station der Tour an der Gertrudiskirche, wo wir auch Brötchen und Teilchen dazu bekamen. Der Andrang dort war unerwartet hoch, sodass wir, noch bevor wir zur nächsten Station aufbrechen konnten, auf Erbseneintopf ausweichen mussten, damit jeder etwas Warmes bekommen konnte.

Uns besuchte dort auch Richard Brox, der mit vielen Leuten sprach und sich auch bei uns

für unsere Arbeit bedankte und seine Anerkennung aussprach.

Zur zweiten Station ging es gegen 19 Uhr an der Marktkirche. Dort mussten wir die Leute eine Weile auf Poffertjes und Teilchen vertrösten, da der Erbseneintopf noch warm werden musste.

An der letzten Station am Hauptbahnhof, die wir kurz vor 20 Uhr erreichten, wurde auch der Erbseneintopf leer. Die letzten Nachzügler wurden mit Poffertjes und Fischkonserven versorgt, bis wir dann um halb 9 zusammenpackten und zur Garage zurückgingen.

Für mich war das die zweite Tour, an der ich teilgenommen habe. Sowohl der hohe Andrang an Bedürftigen, als auch die Zahl an Helfern, machten diese zu einem spannenden und tollen Erlebnis. Es musste einige Male improvisiert werden, doch die Stimmung und Motivation blieb durchgängig gut. Ich freue mich, dabei gewesen zu sein!

Wer mehr darüber erfahren möchte, kann sich gerne dienstags oder samstags der Tour anschließen oder uns mittwochs in der WiederbrauchBAR besuchen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok