Essen packt an!

Projektübersicht

 Suppenfahrrad

Das sind die aktuellen Projekte

Spenden

Spenden

So können Sie Essen packt an! unterstützen.

Merken

Veranstaltungen

veranstaltungen

Hier gehts zur Kalenderansicht

Unwetter Zentrale

Essen packt an! - "Notel" Hotelzimmer für Obdachlose (Spenden willkommen)

Puhhh... jetzt wird es wieder wärmer.
Ihr wisst ja, dass wir die Obdachlosen in Essen neben den Einrichtungen der Stadt Essen (die zahlenmässig ausreichen, aber individuell eben leider nicht) diesen Winter auch in Hotels untergebracht haben.

Das Bild ist im Rahmen von "Eiskalt helfen" entstanden. Unserer Streetwork-Arbeit. Besonders wenn es Richtung oder unter den Gefrierpunkt geht, sind Helfer von uns unterwegs. Sie motivieren die Obdachlosen, doch bitte nicht in der Kälte zu bleiben und die Notschlafstellen der Stadt Essen, des DRK Essen Borbeck oder wie erstmalig in diesem Winter bei Extremsituationen ein "Notel" von uns zu nutzen.
Einige wollten auch diesen Winter

Weiterlesen

Neues von „Eiskalt helfen“ 26.02.2021 (Aina)

Ich startete wie immer in meiner Küche mit Wasser kochen und Cappuccino auffüllen, Tee einpacken, Süßigkeiten und Schlafsack aus dem Keller holen!
Mit meinem voll bepackten Kofferraum startete ich Richtung Garage, wo Arek schon auf mich wartete.
Wir sind zuerst nach Steele gefahren, wo wir auf P., R. und T. trafen Die drei schlummerten schon um 21 Uhr, was sehr ungewöhnlich war. P. erzählte mir, dass er Fieber habe, aber nicht zum Arzt oder Krankenhaus möchte. R. hat auch Schmerzen im Oberkörper, war aber schon beim Arzt damit. Wir ließen was

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 20.02.2021 (Cagla & Naomi )

Am 20.02.2021 waren wir zum ersten Mal auf der Tour „Warm durch die Nacht“ zusammen mit Kerstin, Karina, Reiner, Marcel, Pascal, Holger, Michael, Waldemar und Arek.
Um 17:00 Uhr haben wir uns an der Garage getroffen, um Spenden entgegenzunehmen und auf die Tour vorzubereiten. Heiße Getränke wurden vorbereitet. Gemüse und Obst wurden sortiert und in die Kisten verteilt. Diese Spenden kamen von REWE Karnap, Rewe Köster in Essen-Rellinghausen, REWE Stilleke durch Foodsharing Essen zu uns. Als warmes Gericht gab es eine Gemüse-Hühnersuppe mit Nudeln von der Jugendhilfe und Jugendberufshilfe Essen.
 
Da wir etwas später in Richtung HEMA losgezogen sind, waren bereits vor der Marktkirche viele

Weiterlesen

Neues von „Eiskalt helfen“ 17.02.2021 (Aina)

Huhu, am Mittwochabend waren wir wieder auf Tour.
Mein Start ist bekanntlich in meiner Küche, zum Wasser kochen, im Keller, um Süßigkeiten, Terrinen usw. hochzuholen und in meinem Kofferraum zu packen.
Gut gefüllt ging es heute erst mal zum Hotel, um dort R. zu besuchen. R. ist ein Obdachloser, der die Chance bekommen hat, vom Hotel heraus sich eine Wohnung zu suchen und ins normale Leben zurückzukommen.
Marcel und ich trafen uns dort und gingen gemeinsam zu ihm, um zu schauen, wie es ihm geht. Und es geht ihm immer besser und er sieht auch schon viel besser aus!
Von dort aus fuhren wir zur Garage, um Arek zu treffen, der mich mal begleiten wollte. Arek war schon öfter mit am Suppenfahrrad, also nicht ganz fremd. Arek fuhr bei mir mit im Auto und Marcel hinterher, weil wir sonst

Weiterlesen

Warm durch die Nacht - Tourbericht 16.02.2021 (Lena )

Meine erste Tour fand am 16.02. statt. Mit mir vor Ort waren Marcel, Corina, Tobias, Pascal, Lina, Jannis, Barbara, Waldemar, Reiner, Ronja und David.
Wir haben uns um 17 Uhr an der Garage getroffen, um Spenden entgegenzunehmen und zu sortieren. Wir bekamen Obst, Gemüse, Backwaren wie auch Aufschnitt gespendet. Als warme Mahlzeit gab es Spaghetti Bolognese von Haus Reichwein. Die Lebensmittelspenden kamen von Rewe Köster in Essen-Rellinghausen, REWE Stilleke und der Bäckerei/Konditorei Gräler-Cafe Ruhrblick.
Gegen 18 Uhr gingen wir alle gemeinsam mit voll beladenen Kisten nach Hema, wo unser derzeitiger Standort ist. Von dort verteilten

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.